Firmengeschichte
Ambulante Betreuung von Senioren und Demenzkranken – MaRa

Menschlichkeit und Zeit bestimmen unser Handeln

Am 1. März 2008 startete ich mit meinem Mann, Lothar, die MaRa Seniorenbetreuung von zu Hause aus. In den ersten Monaten waren wir allein unterwegs und besuchten die Senioren zu Hause. Es wurde geschnackt, vorgelesen, Hausarbeiten durchgeführt. Lothar kümmerte sich in dieser Zeit um kleine Reparaturen oder um den Garten.

Um die Nachfrage nach Betreuung und Haushalt und vieles mehr zur Zufriedenheit aller zu bewältigen, wurde recht schnell eine Mitarbeiterin eingestellt. Bis zum Jahresende 2008 kamen noch drei weitere Mitarbeiterinnen dazu. Im Jahr 2009 nahmen wir noch die Betreuung von Behinderten auf.

Für den Bereich Behindertenbetreuung und Betreuung von Demenzkranken wurde eine Sozialpädagogin eingestellt.